Administration
 Sonntag, 02. Oktober 2022  08:00 : 0 User Online
  Besucherzähler: countercountercountercountercountercountercountercounter
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Verbandsliga:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
Last Minute Sieg gegen Sievershagen
Geschrieben von celle am Sonntag, 24. Mai 2009
Verbandsliga

FC Vorwrts Drgeheide gewinnt Auswrtsspiel beim Sievershger SV durch ein Tor in der 90. Minute.

Wir haben uns das Leben selbst schwer gemacht, betonte Vorwrts-Trainer Ren Samuel nach dem Spiel. In der Tat, denn zu einem Zeitpunkt wo Drgeheide htte klar fhren knnen,  erzielt Mittelfeldakteur Jeffrey Latza gerade noch in der letzten Minute des Spiels, den Sieg bringenden Treffer.

Den Spielbericht findet ihr wie immer unte "mehr..." , Bilder sind in unserer Galerie.


Aus einem kompakten Mittelfeld heraus und einer gesicherten Defensive, die Blle des Gegners abfangen, um dann mit der Kontertaktik zum Erfolg zu kommen, war die Vorgabe des Trainergespanns Samuel/Bergin.  Den besseren Start in die Partie erwischten die Gastgeber vom Sievershger SV. Offensiv ausgerichtet bten sie in den ersten Minuten des Spiels, viel Druck auf das Vorwrtsteam aus und kamen durch den Spieler Adriano Bicahlo-Gomes zu zwei guten Einschussmglichkeiten (5. + 9. Min), wobei jedoch FCV-Torwart Christopher Priem die bersicht behielt und mit tollen Reaktionen seinen Kasten sauber hielt.  Die Vorwrtself hielt sich strickt an die geforderte Taktik, lie im weiteren Verlauf keine Chancen des Gegners zu und wartete auf die sich ergebenen Mglichkeiten. Die erste Grochance ergab sich in der 32. Minute, als Robert Wlk per Kopf, nach einer Flanke von Latza, das Tor ins Visier nahm und der Torwart Stefan Zllner das Leder erst im Nachfassen sichern konnte. Nur drei Minuten spter hatte auch Sebastian Matz noch einen Riesen, doch sein Schuss ging knapp ber die Latte. Torlos ging es in die Pause. An unserer Grundausrichtung wird berhaupt nichts gendert. Das sieht alles ganz gut aus nur im Abschluss einfach konsequenter sein war die Ansage von Trainer Ren Samuel in der Kabine. Im zweiten Durchgang hatte Drgeheide von Beginn an, das Spiel gut im Griff und um so mehr die Partie anhielt, desto mehr agierte das Vorwrtsteam dominanter und kam zu guten Tormglichkeiten. Der Ball wurde im Bereich der Mittellinie abgefangen und mit schnellem Kurzpassspiel ber zwei-drei Stationen  der Abschluss gesucht. Sieverhagen fiel nichts ein, um das kompakte Auftreten des FC Vorwrts zu knacken. Drgeheide hingegen zeigte eine taktische Meisterleistung und war sptestens nach  einer Stunde Spielzeit auch die klar bessere Mannschaft. Chancen ergaben sich besonders in den letzten 20 Minuten des Spiels fast im Minutentakt. Zum Leid der Vorwrtskicker zeigte Schlussmann Stefan Zllner im Tor der Gastgeber heute sein wahres Knnen und hatte bei den guten Mglichkeiten von Matz, Siewerdt oder Wlk immer wieder die Finger oder den Fu dazwischen. In der 78. Minute nach einem Schuss von Robert Wlk rettete obendrein auch noch das Aluminium einen Treffer, als der Ball an die Unterlatte knallte und wieder ins Feld zurck sprang. Die Gastgeber kamen nur noch selten in die Hlfte von Drgeheide, denn niemand im Team um FCV-Kapitn Ren Thiel, war sich fr keinen Schritt zu Schade. Die Zeit schien davon zu rennen. Der FC Vorwrts wurde dann aber doch noch fr die disziplinierte und engagierte Mannschaftsleistung belohnt. Nach einem Eckball von Ren Thiel kpft Jeffrey Latza am langen Pfosten, den Ball zum Siegtreffer ins Netz.

Tolle Mannschaftsleistung mit einem verdienter Sieg, resmierte FC-Trainer Ren Samuel  Und Prima, dass wir zum dritten mal in Folge zu Null gespielt haben fgt er hinzu.

 

Sievershagen: Zllner, Tiedtke, Runge, Steputat, Neuber, Bicahlo-Gomes, Souza-Bastos(46. Hahn), Capito(63. Kubitz), Buss, Langer, Petrik

 

Drgeheide: Priem, Rachwalski, Ciolek(84. Wohlgemuth), Clementz, Bublitz, Lenz, Matz, Thiel, Latza, Siewerdt, Wlk

Last Minute Sieg gegen Sievershagen

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Bildergallery

Bildergallerie FC Vorwrts Drgeheide

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.