Administration
 Dienstag, 19. Juni 2018  06:28 : 9 User Online
  Besucherzähler: countercountercountercountercountercountercounter
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Artikel Bewertung
Ergebnis: 2
Stimmen: 2

stars-2.gif

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Kreisklasse:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
FV Aufbau Jatznick II - FC Vorwärts Drögeheide 0:5 (20. Minute Spielabruch)
Geschrieben von Schenzie am Montag, 18. November 2013
Kreisklasse
Am Sonntag, den 17. November, kam es in der Begegnung zwischen dem Gastgeber FV Aufbau Jatznick II und dem FC Vorwärts Drögeheide zum letzten Spiel beider Mannschaften in der Hinrunde der Saison 2013/2014.
Da man mit einem Sieg die Tabellenführung mit in die Winterpause nehmen würde, waren die Drögeheider Kicker um Kapitän Andre Krenzichhorst dementsprechend motiviert. Leider zeichnete sich vor Beginn bereits ab, dass die Hausherren nicht in voller Besetzung antreten konnten. Lediglich 8 Jatznicker fanden den Weg mit Tasche zum Sportplatz.

         

Somit hieß es wiederholt für uns gegen einen unterzähligen Gegner zu agieren. Nach kurzer Antastphase eröffnete Maximilian Lex den Torreigen, nachdem er einem Abpraller von der Latte verwertete. Kurz nach Wiederanpfiff war es abermals Maximilian Lex, der auf 0:2 erhöhte. Das 0:3 erzielte René Thiel vom 16er aus. Auch das 4:0 ging aufs Konto des kleinsten FCV-Akteurs. Nach einer schönen Kombination im Mittelfeld brachte Patrick Beyer den Ball über Außen gefährlich vors gegnerische Gehäuse und René Thiel erhöhte auf 0:4. Thomas Eckhardt nutzte eine Patzer vom Stopper, luxte ihm den Ball ab und stellte das Endergebnis von 0:5 her.
Zu diesem Zeitpunkt befanden wir uns in der 20. Minute und die Tore vielen im Minutentakt. Ein Jatznicker Spieler zog sich das Trikot aus und stiefelte wütend davon. Zu allem Unglück verletzte sich auch noch der Heimtorwart und der Schiedsrichter musste die Partie daraufhin abbrechen. Für alle zahlenden Zuschauer, aber auch für die verbliebenen Jatznicker Spieler auf dem Feld tut es mir leid, wie dieses Spiel zu Ende gegangen ist. Das Fehlverhalten des Jatznicker Spielers wird hoffentlich vom Verband, wie auch vom Verein entsprechend abgestraft.

Allen ein schönes Restwochenende, eine schöne Winterpause und evtl. gibt es von mir Berichte zu Hallenturnieren.

FV Aufbau Jatznick II - FC Vorwärts Drögeheide 0:5 (20. Minute Spielabruch)

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Bildergallery

Bildergallerie FC Vorwrts Drgeheide

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.