Administration
 Montag, 19. Februar 2018  07:00 : 17 User Online
  Besucherzähler: countercountercountercountercountercountercounter
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fussball News:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
Erfolgreiches Wochenende für Drögeheide
Geschrieben von Matze am Sonntag, 20. September 2015
Fussball News

Ergebnisse vom Wochenende 18.09.2015 – 20.09.2015


Freitag

D-Jugend – VfB Pommern Löcknitz 5:3 (4:1)

Samstag

B-Jugend – SG Karlshagen/Kröslin 3:1 (1:0)

Sonntag

SV Loitzer Eintracht – C-Jugend 8:5

F-Jugend – Pasewalker F II 4:2 (4:0)


Den Anfang an diesem Wochenende machte die Spielgemeinschaft der D-Jugend am Freitag. Zu Beginn des Spiels schnürte man den Gegner in seine Hälfte und hatte alles voll im Griff. Der Ball lief gut durch die eigenen Reihen und es wurden Chancen kreiert. Leider war die Chancenverwertung über das ganze Spiel weg sehr sehr dürftig und ab und an wollte man den Ball ins Tor tragen. Schade, weil sonst hätte man frühzeitig alles klar machen können. So gab es plötzlich einen Konter der Gäste und es stand 0:1. Aber, und das ist super, postwendend nach schönem Spielzug schaffte Paul den Ausgleich zum 1:1. Und der nächste Angriff brachte sogar das 2:1 durch David für uns. Nun lief es wieder super und Marc erhöhte mit 2 Toren bis zur Halbzeit noch auf 4:1. Aber eigentlich hätte dieses Ergebnis schon höher sein müssen. Vor und nach der Halbzeit gab es viele Wechsel, doch mit dem Anstoß gab es auch das 5:1 durch David für uns. Nun dachten unsere Kids wohl das geht so weiter und das Spiel ist gelaufen. Jedoch kämpfte sich Löcknitz zurück ins Spiel und durch 2 Stellungsfehler im Defensivbereich kamen die Gäste auf 3:5 heran. Weiterhin hatten wir sehr hochkarätige Chancen, doch ein Tor glückte nicht mehr bzw. da fehlte etwas die Entschlossenheit und Konzentration. Aber nochmal über das ganze Spiel gesehen ein verdienter Sieg und wir alle sind sehr glücklich und stolz auf das Team und über weitere 3 Punkte! Tabellenführer nach 2 Spieltagen sagt natürlich gar nichts aus, aber schön ist es trotzdem. Nächstes Wochenende geht's zum Favoriten Ueckermünde I, da sind wir wohl Außenseiter, aber wenn unsere einen guten Tag haben, ist alles drin!

René Samuel nach dem Spiel: In der ersten halb haben alle Spieler gezeigt was sie können. In der Zweiten Halbzeit war dann die Luft raus und Löcknitz konnte gute Chancen raus spielen, die unsere Jungs und Mädchen gut abwehren konnten. Sie haben gekämpft bis zum Schluss.

Es spielten: Pascal, Julien, Justin, Paul, Aren, Gorden, Bastian, Emmy, Leonie, David, Falko, Marc, Justin


Am Samstag traten dann unsere B-Junioren gegen den Ball. Gegner hier im heimischen Waldstadion die SG Karlshagen/Kröslin. Die Drögeheider waren von Beginn an durch das gesamte Spiel die überlegende Mannschaft.wir hatten viele Torchancen die aber leider ungenutzt blieben. In der 23. Minute konnte dann Lukas Jarczewski nach einer gut heraus gespielten Situation das 1:0 für uns erzielen, was dann auch der Halbzeitstand war.

Die Zweite Halbzeit begann genauso wie die erste. Drögeheide hatte aber in der zweiten Hälfte noch mehr Chancen, die dann durch Niklas Fiedler in der 51. Minute verwandelt worden ist. Im Anschluss nahmen unsere Jungs dann das Tempo kurzzeitig aus dem Spiel. Das nutzen dann sogleich die Gäste und konnten in der 62. Minute auf 2:1 verkürzen. Daraufhin drehten unsere Spieler um Kapitän Phlipp Berndt nach einmal auf. So konnte dann in der 66. Minute Tom Habeck den 3:1 Endstand erzielen.

Drögeheide spielte mit: Lucas Strahl, Patrick Manthey, Philipp Bernde, Domenik Berkholz, Erik Kunow, Niklas Fiedler, Dennis Prause, Tom Habeck, Fabian Rühl, Dema Jeminovic, Lukas Jarczewski und Leon Lemke


Am Sonntag dann Spielten unsere F-Junioren zu Hause gehen die zweite Mannschaft des Pasewalker FV. Mit viel Selbstvertrauen aus den letzten beiden Spielen gingen unsere Jüngsten ins Spiel und konnten das Spiel von beginn an Kontrollieren. Wir sahen eine gute spielerische Leistung mit vielen Pässen und Kombinationen. So konnte Rick bereits in der 5. Minute das 1:0 erzielen. Der druck konnte weiterhin aufrecht erhalten werden, wo aber die Pasewalker gut gegen halten konnten. In der 12. und in der 18 Minute konnte dann Tilmar, nach gut heraus gespielten Szenen das 2:0 und das 3:0 erzielen. Gleich nach dem Wiederanstoß hat sich dann noch mal Rick den Ball geschnappt und den 4:0 Halbzeitstand erzielt. Die zweite Halbzeit begann dann aber verhaltener und unsere Jungs machten mehrere Abspielfehler, die den Gegner auch mal von unser Tor ließen. So konnten dann auch die Pasewalker in der 22. und in der 30. Minute das 4:1 und das 4:2 erzielen. Unsere Jungs gaben aber nicht auf und haben gegen die stärker auftretenden Pasewalker gegen gehalten, so dass es beim 4:2 Endstand geblieben ist.

Die Trainer nach dem Spiel: In der ersten Halbzeit haben wir ein schönes und Kampfbetontes Spiel gesehen, was aber in der zweiten Halbzeit nachgelassen hat. Wir haben in der Zweiten Halbzeit zu viele Fehler gemacht, die wir uns in am nächsten Sonntag gegen Löcknitz I nicht erlauben können.

Drögeheide spielte mit: Elias H., Rick, Tilmar, Jason, Tayler, Elias T. Tom, Gerd leon, Pascal und Muhamem

Erfolgreiches Wochenende für Drögeheide

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Bildergallery

Bildergallerie FC Vorwrts Drgeheide

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.