Administration
 Montag, 22. Oktober 2018  20:07 : 29 User Online
  Besucherzähler: countercountercountercountercountercountercounter
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fussball News:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
Bambinis holen 5. Platz in Neubrandenburg
Geschrieben von Matze am Samstag, 02. Januar 2016
Fussball News

Am 2.1.2016 nahm unsere Bambinis in der Spielgemeinschaft mit Ferdinandshof am 28. Nordbräu Hallenturnier des SV Nordbräu 78 Neubrandenburg teil.

Total aufgeregt und voller Spannung wie wir uns schlagen, gingen wir in das Trunier, da wir auch keine Vorbereitungszeit hatten. Die Einladung hierfür bekamen wir erst kurz nach Weihnachten.
Außer unser Team waren auch die Bambinis vom 1. FC Neubrandenburg I und II, MSC Waren, Penzliner SV, TSG Neustrelitz, FSV 90 Altentreptow, TSV Friedland, SV Burg Stargard 09 und dem Gastgeber SV Nordbräu 78 Neubrandenburg. Wir mussten gleich das erste Spiel gegen den MSC Waren beschreiten. Durch einen Treffer von Gerd Leon konnten wir dieses Spiel mit 1:0 für uns entscheiden und die ersten drei Punkte in der Vorrunde einstreichen. Als nächstes ging es gegen den Penzliner SV. Durch eine Gute Abwehrarbeit und ein gutes zusammenspiel konnten wir das 0:0 bis zum Ende halten. 
Im 3. Vorrundenspiel ging es dann gegen die TSG Neustrelitz. Auch in diesem Spiel haben unsere Jungs alles gegeben. Beim 0:1 mussten wir dann aber unseren Torwart Ben auswechseln, da er sich an der Hand leicht verletzt hat. Nach einer kurzen Behandlungspause für Ihn konnte er dann aber als Feldspieler weiter spielen. Trots aller Bemühungen gegen einen starken Gegner konnten wir dann aber das 0:2 kurz vor Schluss nicht verhindern. 
Und unser letztes Spiel in der Vorrunde hatten wir gegen den FC Neubrandenburg I. Nachdem Neubrandenburg mit 0:1 in Führung ging konnte Nick kurz darauf das 1:1 erzielen. Mit der Schlusssirene hat Neubrandenburg dann noch das 1:2 erzielen können und ging mit 3 Punkten vom Paket.
in der Tabelle belegten wir dann Platz 3 hinter der 1. Mannschaft vom 1. FC Neubrandenburg und der TSG Neustrelitz. Platz 4 und 5 wurde im Penaltyschießen zwischen dem MSC Waren und dem Panzliner SV ausgeschossen.
Im Spiel um Platz 5 mußten wir dann gegen den TSV Friedland 1814 antreten. Beide Mannschaften machten druck auf das jeweils andere Tor. Aber wie auch im Vorrundenspiel gegen Penzlin haben unsere Jungs gut zusammen gearbeitet und konnten das 0:0 über die Zeit retten. Auch in diesem Spiel musste das Penaltyschießen die Entscheidung bringen. Es traten Ben, Gerd Leon und Nick für unser Team an. Nachdem Ben und Gerd Leon Ihre schüsse verwandeln konnten und die beiden Friedländer nicht ist das Spiel mit 2:0 für uns ausgegangen.

Trainer Mathias Abraham (SV Grün-Weiß Ferdinandshof) nach dem Spiel: Wenn mir vor dem Turnier jemand gesagt hätte, dass wir mit Platz 5 das Turnier beenden, hätte ich Ihn das nie geglaubt. Wir als Trainer sind mit der Mannschaft sehr zufrieden, wenn man bedenkt, dass wir erst seit einem halben Jahr als Mannschaft Fußball spielen und seit einem Monat mit unserem Spielgemeinschaftspartner FC Vorwärts Drögeheide zusammen trainieren.

Bambinis holen 5. Platz in Neubrandenburg

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Bildergallery

Bildergallerie FC Vorwrts Drgeheide

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.