Administration
 Freitag, 21. Juli 2017  06:52 : 6 User Online
  Besucherzähler: countercountercountercountercountercountercounter
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fussball News:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
C-Jugend gewinnt 1:0 gegen HSG Uni Greifswald
Geschrieben von Marco am Sonntag, 20. November 2016
Fussball News


3. Spiel und 3. Sieg!!
Das war richtig geiler Fußball! Im letzten Punktspiel des Jahres 2016 gegen starke Greifswalder der HSG Uni Greifswald wurden auf dem Platz alle Tugenden abgerufen, die ein Fußballspiel ausmachen: spielerische und taktische Phasen, Kampf, Leidenschaft, Emotionen und Spannung.

Es war ein Spiel auf Augenhöhe, welches zunächst unser Team mit guter Bewegung und spielerischen Dingen dominierte. Die ersten 15 Minuten kamen die Greifswalder mit unserem Spiel nicht so zurecht und mussten sich dann schon umstellen. In der 2. Hälfte der 1. Halbzeit dann ein voll ausgeglichenes Spiel mit viel taktischen Verschiebungen, aber ohne die großen Torchancen auf beiden Seiten und wenn vereitelte Passi das sehr gut. So ging es mit einem 0:0 in die Kabine. Dort machten Matthias und ich dem Team klar, dass man daran glauben muss, dieses Spiel zu gewinnen und das man die letzten 35 Minuten im Jahr 2016 alles geben muss, um hier als Sieger vom Platz zu gehen. Wir wollten noch mehr uns taktisch verschieben, um die Räume für die Greifswalder dicht zu machen und selbst bei Balleroberung mit schnellem und druckvollen Spiel uns Chancen zu erspielen. Und die Mannschaft hat das alles super umgesetzt! Die ersten 20 Minuten der 2. Hälfte konnten sich die Greifswalder kaum in Szene setzen. Wir hatten besonders defensiv alles im Griff und damit meine ich die Arbeit defensiv des ganzen Teams! Und dann eine schnelle Balleroberung in der 50. Minute, Marci lässt vorne 4 Gegner stehen und schließt wunderbar ab zum 1:0 für uns. Da war unsere Chance, an die wir alle zu 100% geglaubt hatten. Danach hatten wir noch die ein oder andere Konterchance, aber spielten die nicht konsequent aus. Dann brachen ungefähr die letzten 15 Minuten an und nun wurde aus dem Spiel eine Schlacht im positiven Sinne. Die Gäste warfen alles nach vorne und wir verteidigten mit Mann und Maus, obwohl man deutlich auch sah, dass aufgrund des laufintensiven Spiels die Kraft weniger wurde. Ab und an standen wir etwas zu tief und somit mussten wir auch Chancen zulassen, doch entweder war immer ein Bein oder die Hand des Torwarts von uns dazwischen. Alle kämpften so aufopferungsvoll, das war einfach nur toll anzusehen! Das macht einen an der Seite echt stolz, das Team so fighten zu sehen und wir als Trainer haben größten Respekt vor der Leistung unseres Teams! Ihr ward super Jungs und Emmy! Nach schlussendlich hoch spannenden und emotionalen 73 Minuten pfiff der Schiri ab und der 1:0 Sieg war unser! Echt ein geiles Spiel und man sah auch den Kids die Freude aber auch die Anstrengung im Gesicht an. Das ist Fußball und darum ist es die schönste Nebensache der Welt. Nun gehen wir mit 9 Punkten aus 3 Spielen als Tabellenführer unserer Staffel in die Winterpause und jeder der meint, naja, das ist ja auch nur die Platzierungsstaffel, dem widerspreche ich deutlich, denn wir haben ja auch im Gegensatz zu vielen anderen Teams nur einen minimalen Kader und ein ganz junges Team mit immer 2-3 D-Spielern. Und damit Platz 1 in dieser Staffel ist schon echt ne Wucht und verdient Anerkennung! 
In der Winterpause werden wir weiter an Basics aber auch spielerischen Dingen arbeiten, jedoch soll hier besonders der Spaß und die Freude noch intensiver im Vordergrund stehen. Hallenturniere sollen keine Belastung oder Stress werden, sondern einfach nur Abwechslung und Spaß!
Kurzes Fazit zum gesamten Jahr 2016. Was für ein tolles und erfolgreiches Jahr!! Staffelmeister, Vizekreismeister, Vizehallenkreismeister, Vizepokalsieger und nun Tabellenführer der Staffel. Unsere tollen Kids haben Großartiges geleistet und nochmal darauf sollten wir alle stolz sein! Und eines noch: hier ist auch in jeder Hinsicht  ein echter Teamspirit entstanden, wo Freunde auf dem Platz stehen!
Es siegten: Pascal, Jason, Justin R., Julien, Justin S., Marci, Julian, Emmy, Paul und Julius
Herzlichen Glückwunsch 
Schöne Grüße 
Marco 

C-Jugend gewinnt 1:0 gegen HSG Uni Greifswald

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Bildergallery

Bildergallerie FC Vorwrts Drgeheide

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.