Administration
 Sonntag, 24. September 2017  08:32 : 9 User Online
  Besucherzähler: countercountercountercountercountercountercounter
Einstellungen

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden

Artikel Bewertung
Ergebnis: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich die Zeit und bewerten diesen Artikel:
Excellent
Sehr gut
Gut
Okay
Schlecht

Verwandte Links

Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Fussball News:

die letzten 5 Artikel

Artikel-Archiv
D-Jugend verliert trotz guter Leistung in Ferdinandshof
Geschrieben von Matze am Samstag, 09. September 2017
Fussball News


Endlich ist es so weit. der erste Spieltag steht an und es ging für unsere neu formierte D-Jugend nach Ferdinandshof.

In den ersten Minuten war es von beiden Mannschaften ein vorsichtiges abtasten mit Chancen auf beiden Seiten.
Doch in der 4. Minute konnte Ferdinandshof die Möglichkeit erfolgreich nutzen und unser Torwart Leon musste das erste mal hinter sich greifen. Davon aber wenig beeindruckt versuchten unsere Jungs ihr Spiel zu machen. Der ausgleich durch Neuzugang Malaz, Jeremy R. und Nick war zum greifen nahe. Doch das letzte quäntchen Glück fehlte leider noch. In der 14. Minute hat Ferdinandshof sich die nächste Torchance herausgespielt und versenkte wieder den Ball in unserem Tor (2:0). 
In der 23. Minute schnappte sich dann Malaz in unserer Hälfte den Ball und umspielte drei Gegenspieler und erzielte das 2:1 nach einem Gewaltschuss aus ca. 17 Meter.
Doch nach einem Flüchtigkeitsfehler in der 25. Minute konnte sich Ferdinandshof den Ball wieder zurück erobern und erzielten den 3:1 - Halbzeitstand.
In der Halbzeitansprache drehten unsere Jungs richtig auf und behaupteten das Spiel. Gleich zwei Minuten nach Wiederanpfiff konnte Jeremy R. seine erste Chance der zweiten Halbzeit nutzen und Spitzelte den Ball nach eine guten Flanke von Malaz ins Tor. In der 37. Minute nutzt dann Toni die Möglichkeit und erzielte den 3:3 Ausgleichstreffer aus 15 Meter.
Doch die letzten 10 Minuten war zu merken, dass die Ausdauer noch nicht reichte und Ferdinandshof übernahm wieder das Ruder. Vincent (Ferdinandshof) nutzte diese Schwächephase gleich drei mal aus und erzielte in der 41., 52. und 56. Minute den 6:3 Endstand.
Erschöft aber hocherhobenen Hauptes verließen unsere Jungs dann den Platz.

Trainer Mathias Sachs nach dem Spiel: Es ist zu sehen, dass die Mannschaft  noch nie in dieser Formation gespielt hat. Unsere Neuzugänge haben sich aber sehr gut in die Mannschaft integriert. Wir werden uns jetzt auf unseren nächsten Gegner VFC Anklam II vorbereiten und werden im Training versuchen die Fehler von Heute abzustellen.

Die SG Drögeheide / Eggesin spielte mit: Leon - Zake, Toni, Robbin, Jeremy G. - Achmed, Nick, Malaz, Machmud - Jeremy R.

D-Jugend verliert trotz guter Leistung in Ferdinandshof

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.


Bildergallery

Bildergallerie FC Vorwrts Drgeheide

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.

Die Inhalte dieser Seite sind als RSS/RDF-Quelle verfügbar.